29. Februar 2020

Swavo

…unser besonderes Fellnäschen

Informationen:

Swavo wurde 2020 gemeinsam mit einigen anderen Hunden aus dem Public Shelter gerettet.

Er darf seinen Lebensabend aufgrund seiner Epilepsie bei Claudia verbringen, denn eine Vermittlung ist in seinem Zustand nicht möglich, auch wenn er ein toller liebesbedürftiger Hund ist. Nach nur kurzer Zeit verliert er seine Schüchternheit und ist lieb, anhänglich und lässt sich streicheln.

Er lebt vor dem Haupthaus in einem größeren Rudel gemeinsam mit seinen Fellfreunden. Und das Beste. Er ist glücklich!

 

Zusätzliche Informationen

Geburtsdatum:

10.05.2018

Größe

mittelgroß

Geschlecht

Rüde

Gechipt

ja

Geimpft

ja

Kastriert

nein

Ausreisebereit

nein, darf im HappyPaws Home bleiben.

Besonderheit

Epilepsie

Fotos / Videos:

Interesse?

Schön, dass Sie sich für einen Hund interessieren. Füllen Sie bitte das Formular aus und notieren Sie auch den Namen des Hundes. Unser Team bemüht sich Sie so schnell, wie es uns ehrenamtlich möglich ist, zu schreiben oder anzurufen.