8. Mai 2020

Sandu

…die Angst ist zu groß!

Informationen:

Sandu und seine Schwester Sandra wurden als Welpen auf der Straße gefunden, völlig verängstigt und verlassen. Viel zu lange schon leben die beiden im Shelter ohne direkten Menschenkontakt. Aktuell ist Sandu immer im Rudel mit Sandra, Max, Mariel und Benita unterwegs. Ohne Sandra in seiner Nähe sieht man ihn nie. Er ist sehr sehr ängstlich und mega schüchtern.

Eine Vermittlung ist derzeit nicht möglich. 

Zusätzliche Informationen

Geburtsdatum:

02.04.2016

Größe:

Geschlecht:

Gechipt:

Geimpft:

Kastriert:

Ausreisebereit:

Aufenthaltsort:

Besonderheit:

Fotos / Videos:

Interesse?

Schön, dass Sie sich für einen Hund interessieren. Füllen Sie bitte das Formular aus und notieren Sie auch den Namen des Hundes. Unser Team bemüht sich Sie so schnell, wie es uns ehrenamtlich möglich ist, zu schreiben oder anzurufen.

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner