5. September 2022

Fuchur in 25767 Albersdorf

… weißer Kuschelbär auf 3 Beinen

Informationen:

Fuchur würde ein Buch schreiben, wenn er könnte. Ein trauriges Buch.
Er kam mit einem Jahr in unsere Obhut, wurde abgegeben von seinem Besitzer, weil er so viel frisst.
Gerade eingelebt, zieht ein großes Gewitter auf - Fuchur bekommt Panik und versucht zu flüchten, springt in den Zaun und bricht sich mehrfach die linke Vorderpfote. Diese war, trotz aller Bemühungen, nicht mehr zu retten und musste amputiert werden.
Welch ein Start in ein neues Leben.
Letztes Jahr im September kam er auf seine Pflegestelle, wurde aufgepäppelt, verwöhnt und vorbereitet auf sein 3-beiniges Leben. Sogar einen Rolli bekam er. Er blühte auf, sein Handicap war keins mehr.
Er hat eine junge tolle Familie gefunden. Sie waren mit ihm zur Hundeschule, haben mit ihm gearbeitet, an sich selber gearbeitet , aber sie konnten ihm nicht die Sicherheit geben, die er brauchte.

Nun ist Fuchur wieder zurück auf seiner Pflegestelle. Der süße Knopf sucht jetzt sein endgültig letztes Zuhause, seine Herdenschutzhund erfahrenen Traum-Eltern.
Fuchur braucht Menschen mit der Erfahrung, mit dem Einfühlungsvermögen in die arme Hunde-Seele. Er braucht ein Zuhause mit Menschen, die Erfahrung mit Herdenschützern haben, die ihm die Sicherheit geben, dass er nichts regeln muss.
Fuchur ist unser dreibeiniger Sonnenschein, verschmust mit seinen Bezugspersonen.
Sehr beweglich mit seinem Rolli, leinenführig. Er geht gerne spazieren und liebt es, in "seinem" Garten/Revier die Welt zu beobachten.
Musterschüler in der Hundeschule freut er sich auf die Spielstunde danach mit Gleichgesinnten (mit und ohne Rolli!!!).
In seinem neuen Zuhause braucht er ein eingezäuntes Grundstück, eher ländlich gelegen, einen Platz auf dem Sofa, streichelnde Hände und am liebsten mit einem oder mehreren Hundekumpels, keine Kinder, keine Katzen, keine Kleintiere. Ausgedehnte Spaziergänge kann er nicht machen mit seinen 3 Beinen und Rolli.

An die eierlegenden Wollmilchsäue da draußen, an Euch Nadeln im Heuhaufen:

lasst Fuchur sich vom Pechvogel in euren Glücksdrachen verwandeln. Er hat es verdient.

Zusätzliche Informationen

Geburtsdatum

20.03.2020

Größe

ca. 65cm

Geschlecht

Rüde

gechipt

ja

geimpft

ja

kastriert

ja

Aufenthaltsort

25767 Albersdorf

Besonderheit

Dreibein, Mioritic-Mix

Fotos / Videos:

Interesse?

Schön, dass Sie sich für einen Hund interessieren. Füllen Sie bitte das Formular aus und notieren Sie auch den Namen des Hundes. Unser Team bemüht sich Sie so schnell, wie es uns ehrenamtlich möglich ist, zu schreiben oder anzurufen.